Jugendaustausch Falkenstein--Le Mêle s.Sarthe


Der 51. Jugendaustausch beginnt am 5. Juli 2019 !

Eine Woche nach Beginn der hessischen Sommerferien beginnt der 51. Jugendaustausch zwischen Falkenstein und unserer Partnergemeinde Le Mêle-sur-Sarthe in der Normandie!  
Er dauert vom 05. bis 19. Juli 2019.
  • Jeweils zehn bis zwölf Jugendliche aus beiden Partnergemeinden verbringen gemeinsam mit ihren Betreuern je eine Woche in Le Mêle und eine Woche in Falkenstein; sie wohnen bei ihren jeweiligen Partnerfamilien.
  • Zunächst fahren die deutschen Teilnehmer per Bahn in die Normandie; dort lernen sie die französischen Jugendlichen kennen und unternehmen u.a. eine Fahrt an die normannische Küste und besuchen den weltberühmten Klosterberg Mont St. Michel.
  • Nach einer Woche in der Normandie fahren die deutschen und die französischen Jugendlichen gemeinsam per Reisebus zurück nach Falkenstein, um die zweite Austausch-Woche im Taunus zu verbringen. Sie besuchen das Freibad in Königstein, übernachten in einer Jugendherberge, und shoppen in Frankfurt. Das detaillierte Programm ist derzeit in Vorbereitung.
  • Teilnehmen können wiederum Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus Falkenstein, Königstein sowie aus Gemeinden ausserhalb Königsteins; sie werden von älteren Jugendlichen aus beiden Partnergemeinden sowie den jeweiligen Verantwortlichen der beiden Partnerschaftskomitees während der beiden Austauschwochen begleitet und betreut.
  • Damit die Teilnahme am Jugendaustausch für alle bezahlbar bleibt, organisieren die Mitglieder der Städtepartnerschaft Falkenstein – Le Mêle s. Sarthe die Reisen sowie die Unternehmungen, Ausflüge und Parties vor Ort jeweils ehrenamtlich.
  • Da der Jugendaustausch das Ziel verfolgt, die Gegebenheiten und die Lebensart des jeweils anderen Landes kennenzulernen und damit vertraut zu werden, wohnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer in den Familien der jeweiligen Austausch-Partner.

Wenn Sie weitere Informationen über den bevorstehenden 51. Jugendaustausch wünschen, oder wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn Interesse an einer Teilnahme am Jugendaustausch im Jahr 2019 haben, sind Sie herzlich eingeladen, sich an unser für die Durchführung des Austauschs zuständiges Komitee-Mitglied 

 

Katharina Unverzagt unter Tel. 06174-933692

 

oder per Mail  unter jugendaustausch@falkenstein-lemele.de zu wenden. 

 

 

Frau Unverzagt freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!

____________________________________________________________

 

 

Das Programm für den 51. Jugendaustausch 

 

wird derzeit entwickelt und in Bälde fertiggestellt sein.

 

 

 


Arbeit in der Partnerstadt

 

Neben dem Jugendaustausch gibt es für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwach-sene die Möglichkeit, an dem Programm

 

„Arbeit in der Partnerstadt – Job dans la ville jumelée“

 

(Dauer 4 Wochen) teilzunehmen; auch dieses Angebot findet regelmäßig großes Interes-se.

 

Wer gerne einmal an diesem  Programm teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei Katharina Unverzagt oder Simone Monthuley über die Einzelheiten zu informieren.

 



Das war der 50. Jugendaustausch 2018:

Berichte zum Jugendaustausch 2018 finden Sie unter "Rückblicke"

 

 


Das war der 49. Jugendaustausch 2017:

Berichte zum Jugendaustausch 2017 finden Sie unter "Rückblicke"

 

 


Das war der 48. Jugendaustausch 2016:

 

Berichte zum Jugendaustausch 2016 finden Sie unter "Rückblicke"


Das war der 47. Jugendaustausch 2015:

 

Berichte zum Jugendaustausch 2015 finden Sie unter "Rückblicke"